Neurofeedback

Das Neurofeedback ist eine Therapie bei AD(H)S im Kindes- und Erwachsenenalter. Die Wirksamkeit wurde in den letzten Jahren durch wissenschaftliche und klinische Studien nachgewiesen. Eine langfristige Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit und der Verhaltenssteuerung kann erreicht werden. Auch auf die Hyperaktivität hat Neurofeedback einen positiven Einfluss.

Beim Neurofeedback wird die aktuelle Gehirnaktivität anhand von Sensoren gemessen und auf einem Bildschirm sichtbar gemacht. Während des Trainings sieht der Anwender auf dem Bildschirm verschiedene Animationen. Eine positive Veränderung der Hirnaktivität wird sofort auf dem Computer sichtbar und durch ein Signal hörbar (Feedback). Durch die sofortige positive Bestätigung lernt der Anwender, Aktivierungs- und Entspannungsphasen des Gehirns wahrzunehmen und bewusst zu steuern (operante Konditionierung). Eine langfristige Verbesserung der Symptome wird so erzielt.

Da die Krankenkassen Neurofeedback als Therapiemethode anerkennen, kann das Training im Rahmen der ergotherapeutischen Behandlung durchgeführt werden.

Weitere häufige Anwendungsgebiete von Neurofeedback Epilepsie, Tinnitus und Migräne.

TZ Therapiezentrum Nordwalde
Amtmann-Daniel-Str. 24|48356 Nordwalde
Telefon 02573 - 98026 |Fax 02573 - 98027

TZ Therapiezentrum Laer
Bachstraße 10|48366 Laer
Telefon 02554 - 9196880|Fax 914040